Thuja occidentalis 'Smaragd'

Lebensbaum 'Smaragd'


Im Juni und Juli 2016 liefern wir ein speziell für den Sommer angepasstes Sortiment.

Achten Sie gut auf die in diesem Artikel empfohlenen Pflanzabstände. Lesen Sie unten weitere Informationen dazu.

Ballenware, 80/100 cm
Bestellbar - Juni/Juli - auf Anfrage zu bestellen

8,25

inkl. Lieferung, BIO-Dünger und MwSt.

Dieses Produkt kaufen

Ballenware, 100/120 cm
Bestellbar - Juni/Juli - auf Anfrage zu bestellen

10,00

inkl. Lieferung, BIO-Dünger und MwSt.

Dieses Produkt kaufen

Ballenware, 120/140 cm
Bestellbar - Juni/Juli - auf Anfrage zu bestellen

17,50

inkl. Lieferung, BIO-Dünger und MwSt.

Dieses Produkt kaufen

Ballenware, 160/180 cm - Ø 35/45 cm
ausverkauft - AUSVERKAUFT

25,00

inkl. Lieferung, BIO-Dünger und MwSt.

Dieses Produkt kaufen

Die angegebenen Pflanzabstände basieren auf einem optimalen Verhältnis zwischen Blickdichtheit und dauerhafter Gesundheit der Bäume nach der Anpflanzung. Besonderes die Thuja Smaragd Lebensbäume sollten nicht zu eng gepflanzt werden. 

Die Thuja Smaragd (vollständig: Thuja occidentalis Smaragd) oder Lebensbaum Smaragd ist eine der imposantesten und elegantesten Koniferen die es gibt. Sowohl was die dunkle smaragdgrüne Farbe, als auch die zierliche kegelförmige Wachstumsweise betrifft. Es ist eine sehr starke und sehr winterfeste Konifere, welche die meisten Bodenarten verträgt, gerne in der Sonne steht oder im Halbschatten. Allerdings kann es passieren, dass die Teile der Pflanze, wo wenig oder nur selten Licht bekommen, sich schnell braun färben. Nicht jedem ist bekannt, dass sich diese Konifere oder andere occidentalis Sorten im Winter gelbbraun verfärbt, wenn sie da steht wo der kalte Wind zuschlagen kann. Vor allem bei relativ jungen Pflanzen (kleiner als 140 cm) kann dies der Fall sein, was jedoch nicht weiter schlimm ist, denn auf diese Weise schützt sich die Pflanze vor Kälte. 

Das langsamere Wachstum sorgt dafür, dass kaum Pflege (Schnitt) erforderlich ist und darüber hinaus wächst die Thuja Smaragd nur wenig in die Breite. Dies ist einer der Gründe weshalb diese Konifere so beliebt ist, denn es dauert auch ohne Schnitt viele Jahre bis die Smaragd einen Meter breit ist. Im Gegenteil ein häufiger Schnitt macht diese Konifere nach unserem Geschmack nicht unbedingt schöner.

Um diese Konifere dicht verzweigt in die Höhe zu bekommen, bedarf es beim Züchter viel Geduld. Diese Konifere mit viel Stickstoff in die Höhe zu treiben und zwischendurch nicht um zupflanzen, rächt sich mit einer bedeutend schlechteren Qualität und größerer Frostempfindlichkeit. Die richtige Aufzucht kostet Zeit und daher Geld weshalb die Anschaffung einer Thuja Smaragd auch etwas teurer ist, als im Vergleich bei andere Koniferen. Wenn diese Sorte spottbillig angeboten wird, stimmt eindeutig etwas nicht. Die Thuja Smaragd kaufen Sie bei uns noch relativ günstig wegen unserer langjährigen Spezialisierung darauf.

Ein wichtiges Thema (so meinen wir) bei der Thuja Smaragd ist die Blickdichte und der Pflanzabstand. Eine Thuja Smaragd Hecke (insofern man sich keine Bäume von 3 Meter Höhe anschafft) eignet sich nicht, um sofort eine bis oben Blickdichte Hecke zu besitzen. Dies rührt daher, dass die Thuja Smaragd kegelförmig ist und nicht gerne schon bei der Anpflanzung dicht zusammengedrückt steht. Als optimal für ein nachhaltiges Anwachsen bei dieser Konifere gilt, dass diese auf solche Weise gepflanzt werden, dass die beiden benachbarten Koniferen sich nur leicht (unten) berühren. Da die Pflanzen kegelförmig sind bedeutet dies, dass anfangs teilweise durch die Pflanzen hindurch geschaut werden kann. Diese Heckensorte muss also blickdicht zuwachsen anstatt blickdicht gepflanzt zu werden! 
Achten Sie daher unbedingt darauf, wenn Sie eine Thuja Smaragd kaufen, den von uns empfohlenen Pflanzabstand einzuhalten und akzeptieren Sie bitte, dass es nicht direkt bis oben blickdicht sein wird.

Thujas, die sofort blickdicht gepflanzt werden können und außerdem auch noch deutlich günstiger sind, sind die Thuja plicata Sorten und die Thuja Brabant. Daneben gibt es auch noch den Taxus und den Lorbeer, die sich als Heckenpflanzen eignen. 

Entscheiden Sie zwischen Thuja Brabant und Thuja Smaragd!

 

Home

Erfahrungen

  • Mit Ihrer Lieferung sind wir mehr als zufrieden. Sie war genau zumfestgesetzten Termin gekommen. Die Qualität war hervorragend, der Preis sehr gut und alle Pflanzen sind angewachsen.

  • Sehr netter und angenehmer Kontakt, schöne Thuija, gerne wieder Danke !!!

Mehr Erfahrungen

Blog

Eigenschaften Pflanzen

Wenn Sie Hilfe brauchen bei die Entscheidung zwischen die verschiedene Heckenpflanzen Arten können Sie unsere Eigenschaften-Tabelle anschauen.

Mehr lesen
Uw internetbrowser is verouderd.

Voor een goede weergave is een recente versie van uw browser vereist. U kunt uw browser vernieuwen door de nieuwste versie te downloaden en te installeren.